Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Die Raiffeisenbank Moselkrampen eG spendet Geld für die Anschaffung von drei Defibrillatoren.

Die lebensrettenden Geräte können von jedem Laien bedient werden, betonte Rainer Brauburger vom DRK.