rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs Erste Hilfe

Rotkreuzkurs Erste Hilfe

Anmeldung und weitere Informationen

Marie-Luise Müller

Telefon:
02671 - 9 14 11 32

E-Mail:
M.Mueller@kv-cochem-zell.drk.de

Das Lehrgangsangebot Rotkreuz-Kurs "Erste Hilfe" umfasst alle grundlegenden Hilfemaßnahmen.

Die Teilnehmer könne nach dem Besuch dieses Kurses, Grundsätzliche Maßnahmen bei Notfallsituationen anwenden. Die Vermittlung erfogt praxisnah und kompetenzorientiert

Aus dem Inhalt:

  • Retten aus dem Gefahrenbereich
  • Absetzen des Notrufes
  • Maßnahmen zur psychischen Betreuung und des Wärmeerhalts
  • Wundversorgung mit Verbandmittel aus dem Verbandkasten durchführen
  • Absichern der Unfalstelle
  • Druckverband
  • Bewußtlosigkeit / Herstellen der stabilen Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Umgang mit dem Defibrilator
  • Schock
Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG)

Wir bilden aus in:

Cochem
DRK Haus, Schulungsraum, Ravenéstraße 15


Bullay
Mehrzweckhalle, Kirchstraße 24


Kaisersesch
Alte Schule, Koblenzer Straße 19


Gevenich
Feuerwehr, Hauptstraße 35

Ab 10 Personen kommen wir auch gerne in Ihren Betrieb / Verein

Dauer: 9 Unterrichtsstunden (ab 01. April 2015)

Geeignet u. a. für alle Führerscheinklassen
 

Der erste Schritt zum Lebensretter

Der Rotkreuz-Kurs findet statt:

in der Regel

  • Samstag 
  • von 08:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Kosten: 50,--€

Kostenübernahme

Wir sind durch die Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger (BG und UVT) ermächtigt, die Erste-Hilfe-Ausbildungen für betriebliche Ersthelfer durchzuführen. In vielen Fällen werden die Kosten durch die für Sie zuständige BG bzw. UVT übernommen.

Ausnahmen:

  • BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe
    Sie müssen dort einen Kostenübernahme beantragen, Link
  • BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
    Die Ausbildung muss vorab beantragt werden, Link
  • UKVB/LUK : Nutzen Sie bitte das Antragsformular
  • UKVB/LUK Bayern: Nutzen Sie bitte das Antragsformular, Download